Alverde – getönte Tagescreme Mandel Calendula

 Alverde getönte Tagescreme Blümchens kleine Welt
Vor einem halben Jahr habe ich in der Schminktasche einer Freundin die Alverde – Getönte tagescreme Mandel Calendua entdeckt. Nachdem Sie von dieser so sehr geschwärmt hatte, musste ich diese auch mal probieren.
Ich habe früher eigentlich immer eine normale Tagescreme sowie ein leichtes Make Up getragen. Seitdem ich diese gefunden habe, verwende ich unter der Woche eigentlich nur noch diese! J Und am Wochenende bzw. für besondere Anlässe normales Make Up!

Herstellerangaben /-versprechen:
  • Verzicht auf synthetische Duft-,Farb- und Konservierungsstoffe sowie auf tierische Inhaltsstofffe.
  • Rohstoffe bevorzugt aus kontrolliert biologischem Anbau.
  • Ohne Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis.
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.“
 Unverbindliche Preisempfehlung: 3,25 EUR / 50ml – DM
Meine Erfahrungen:
Nach dem Aufstehen, reinige ich mein Gesicht zuerst mit Gesichtswasser und Wasser.  Daraufhin trage ich gleichmäßig die getönte Tagescreme „goldbeige“ auf mein Gesicht auf, und achte auch darauf, dass es keine unschönen Ränder am Hals, ect. gibt. Da ich oftmals eine sehr trockene Nase habe, trage ich ein paar mal pro Woche zusätzlich im Nasenbereich vor dieser Tönungscreme eine normale Tagescreme auf (Dieser Tipp steht auch auf der Rückseite des Produkts!)
Die getönte Tagescreme von Alverde lässt sich sehr leicht im Gesicht und auf dem Hals verteilen. Meine Haut sieht gepflegt und trotz leichter Tönung noch sehr natürlich aus.
Den Duft der getönten Tagescreme kann ich nicht genau beschreiben, ich finde es riecht fast wie normales MakeUp mit einer leichten Mandelnote.
Alverde getönte Tagescreme Blümchens kleine Welt
Die Creme hat eine leichte bräunliche Farbe und ist von der Konsistenz eine Art „Mischung“ zwischen normaler Tagescreme und MakeUp – Sprich: minimal flüssiger als MakeUp. Die Verträglichkeit ist hier wie bei so ziemlich allen Alverde Naturkosmetikprodukten sehr gut. Ich habe keine Irritationen oder sonstiges auf meinem empfindlichen Gesicht wahrgenommen.
FAZIT^1
  • Eine sehr gute getönte Tagescreme für alle, die viel Wert auf einen natürlichen schönen Teint legen.
  • Den Preis finde ich OK dafür, dass es ein Naturkosmetikprodukt ist, und der „Effekt“ für mich perfekt ist.
  • Sehr gute Verträglichkeit des Produkts.
  • Somit bin ich insgesamt sehr von dem Produkt überzeugt.
Verwendet Ihr getönte Gesichtscremes? Oder lieber MakeUp?

4 Kommentare zu “Alverde – getönte Tagescreme Mandel Calendula

  1. Vielen Dank für deine Review! Ich bin noch am überlegen, ob ich zu Alverde oder der getönten Beauty-Pflege von Aok greife. Momentan neige ich aber eher zu Alverde 🙂

    • Hi Valerie,
      danke für dein Kommentar! 🙂 Also ich kenne das von AOK nicht, kann dir aber die getönte Creme von Alverde echt empfehlen. Hab mir diese schon x-mal nachgekauft. Einfach perfekt als „Make-Up“ Ersatz, oder für den Alltag…:)
      Liebe Grüße

  2. Ja, ich finde diese Creme auch genial und verwende sie statt Make up. Nur leider scheint sie nirgendwo mehr verfügbar zu sein!? Weiß jemand, woher ich sie noch beziehen kann???

    • Hallo Nina,
      nein leider habe ich die seit einiger Zeit auch nicht mehr gefunden. Bei DM wird diese definitiv nicht mehr angeboten, somit anscheinend nirgendwo mehr verfügbar.
      Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass diese durch die Alverde Color & Care 2in1 Make (Link zum Testberericht) ersetzt wurden.
      Dies ist auch eine Tagescreme mit leichtem MakeUp vermischt, allerdings auch teurer als die getönte Tagescreme…. 🙁

Kommentar verfassen