bild-balea-exotische-vanille-bad-data

Balea – Exotische Vanille Creme-Öl Bad

Da bei jedem Bad, welches ich mir einlasse der Badeschaum nach spätestens 15 Min. fast komplett verschwunden ist, wollte ich mal etwas anderes probieren, und bin bei DM auf folgendes Produkt gestoßen:

Balea Exotische Vanille Creme-Öl Bad
Herstellerangaben /-versprechen:
  • Balea Creme-Öl Bad Exotische Vanille mit pflegendem Mandelöl verwöhnt die Haut mit einer extra Portion Cremigkeit und belohnt Sie mit einem samtweichen Hautgefühl. Der sanfte Vanille-Duft entführt Ihre Sinne in eine exotische Traumlandschaft und sorgt für ein wohlig-angenehmes Gefühl.
  • Entspannen Sie Körper und Geist in einem verwöhnenden Creme-Öl Bad.
  • Hautverträglichkeit: dermatologisch bestätigt und pH- hautfreundlich

Preis:  1,75 EUR (bei DM) / Inhalt: 500 ml

Produktdesign:
Das Produkt befindet sich in einer runden, transparenten Flasche mit einem pinkfarbenen Drehverschluss oben auf der Flasche.
Auf der Flasche befindet sich ein dezent gelbes Etikett, auf welchem eine Vanilleschote mit Blüte und leichte pinke Akzente aufgebracht sind.
Dadurch, dass die Flasche durchsichtig ist, kann man den Inhalt von Außen gut erkennen. Es ist ein weißer, leichter vanillefarbiger – cremiger Inhalt.
Insgesamt gefällt mir das Design des Badezusatzes sehr gut!

 

Meine Erfahrungen:
Als ich das Creme-Öl-Bad das erste Mal geöffnet habe, ist mir ein exotischer, intensiver, natürlicher und auch sehr angenehmer Vanille Duft entgegengekommen.
Dann begann ich, das Wasser der Badewanne aufzudrehen und habe parallel zum einfließenden Wasser das Schaumbad dazugegeben.
Die Konsistenz finde ich eigentlich Perfekt. Ich beschreibe diese jetzt einfach als minimal dickflüssig bzw. leicht zähflüssig. – Hiermit klappt es mit der Dosierung auch super.
Wenn das Badewasser fertig eingelassen wurde, ist die Badewanne voller schönem weißem Schaum, mit einem leichten Vanilleduft. Ich persönlich finde es eigentlich ganz gut, dass es nur einen leichten Vanilleduft gibt, da ich so arg intensive künstliche Düfte nicht mag. Allerdings ist der „leichte Hauch von Vanille“ nach 30 Minuten komplett verschwunden, ist für mich aber nicht weiter schlimm, weil ich eh nie länger in der Wanne bleibe. Der Schaum hält allerdings länger! Nach 30 Minuten war noch reichlich Badeschaum vorhanden!
Bezüglich der Verträglichkeit konnte ich keine negativen Aspekte feststellen.

 

Fazit:
  • Im Vergleich zu anderen Badezusätzen eine sehr günstige Variante, die meinen Ansprüchen voll genügt!
  • Die Schaumbildung finde ich perfekt, außerdem hält der Schaum lange.
  • Den leichten Vanille-Duft finde ich sehr angenehm. Dass dieser nach einiger Zeit verfliegt ist für mich auch nicht weiter schlimm…
Somit spreche ich zu der „Balea Creme-Öl Bad exotische Vanille “ insgesamt eine volle Kaufempfehlung aus, und vergebe 4 von 5 Sternen.
 

2 Kommentare zu “Balea – Exotische Vanille Creme-Öl Bad

  1. Diese Sorte fehlt mir noch in meiner Sammlung! Wir hatten im Geschäft mal kurz daran geschnuppert, aber uns für die andere neue Sorte entschieden! Aber das nächste mal schlagen wir sicher hierbei zu!

    • Welches hast du den genau? Das Evening Star? oder ein anders? … – Dieses ist schon fast leer, und auch wenns mir gut gefällt, will ich gern was anderes probieren 🙂
      Viele Grüße Caro

Kommentar verfassen