Balea Professional Tiefenreinigungsshampoo

Balea_collage
Als ich vor kurzem im DM meine üblichen Produkte einkaufen wollte, bin ich auf das Balea Professional Tiefenreinigungsshampoo gestoßen, und kurz darauf befand sich dieses auch schon in meinem Einkaufskorb…
– Wollte mal wieder was neues probieren…

Herstellerversprechen:

  • Balea Professional erfüllt höchste Ansprüche. Damit die natürliche Schönheit des Haars Ausdruck findet.
  • Ohne Silikone
  • mit hochwertiger Anti-Fett Formel
  • mit Anti-Statik-Komplex, der „fliegende Haare“ verhindert
  • hergestellt mit milden, kopfhautschonenden Tensiden

Befreites Haar, neuer Glanz. Balea Professional Tiefenreinigung Shmapoo reinigt sanft Haar und Kopfhaut – mild, aber effektiv. Die pflegende Formel mit mineralischem Gletscherwasser, Menthol und milden Tensiden hilft die Oberfläche des Haares zu befreien. Schonende Reinigung, die hilft, Stylingrückstände auf dem Haar zu entfernen.

Erfrischt und vitalisiert Haar und Kopfhaut – versorgt das Haar mit Feuchtigkeit.
Stellt die natürliche Balance im Haar wieder her.

Informationen:
  • Preis: 1,45 EUR
  • Inhalt: 250 ml Shampoo
  • Händler: DM Drogerie
Meine Erfahrungen:
Im Normalfall benutze ich immer das Balea Professional Oil Repar Shampoo, da ich aber ziemlich experimentierfreudig bin, und mich die Wirkung des Tiefenreinigungsshampoo´s echt interessiert hat, musste dies auch mal ausprobiert werden.

 

Ich habe mir von diesem Shampoo erhofft, dass meine Haare weniger schnell nachfetten, sowie dass Sie nicht mehr ganz so „elektrisiert“ wirken. Duft des Shampoo´s :  Die Produkte dieser haben meiner Meinung einen leichten minzigen, süßen und zitronigen Duft. Ist jetzt nicht mein absoluter Lieblingsduft, aber OK. Die Konsistenz des Shampoo´s ist relativ flüssig und durchsichtig, wie ein „flüssiges Gel“.

 

Nach dem Haarewaschen habe ich einen kleinen Klecks des Shampoos in meine Haare einmassiert. Es bildet sich ein wenig Schaum auf meinen Haaren, allerdings nicht wirklich viel. Danach hab ich das Shampoo von meinen Haaren ausgespült, und meine Kopfhaut fühlt sich echt leicht erfrischt an. Allerdings sind meine Haare nach der Anwendung des Shampoo´s total verzaust und Undurchkemmbar.

 

Nach dem ich meine ungekämmten Haare geföhnt hatte, waren Sie immer noch ziemlich zerzaust mit ganz vielen kleinen „Hexen“. Außerdem wurde das Versprechen gegen die „fliegenden Haare“ auch nicht wirklich erfüllt.

 

Das einzig positive, was ich nach der ersten Haarwäsche erkennen kann, dass meine Haare wirklich fast einen halben Tag länger frisch bleiben, ohne nachzufetten.
Bei meinen weiteren Anwendungen mit dem Shampoo habe ich danach grundsätzlich immer eine Spülung verwendet, was ich im Normalfall nur bei jeder 2. Haarwäsche anwende, da das Haar dadurch angeblich zwar weicher, aber auch anfälliger für Brüche wird! Dann sind die Hexen durch die Spülung auch fast ganz verflogen, was aber natürlich auch nicht der Sinn der Sache ist.
Unverträglichkeiten, wie Irritationen auf der Kopfhaut habe ich nicht bemerkt.
Sehr gut finde ich, dass diese Serie keine Silikone verwendet.

 

Fazit:
Eigentlich bin ich im Regelfall von den meisten Balea Produkten positiv beeindruckt.  Leider kann ich über das Tiefenreinigungsshampoo nicht viel Gutes sagen. Das Herstellerversprechen bzgl. der „fliegenden Haare“ wird bei mir nicht erfüllt. Meine Haare halten ca. einen halben Tag länger frisch, und fetten weniger nach, was ganz OK ist.
Allerdings habe ich bei der Anwendung dieses Shampoo´s ganz zerzauste Haare. Einziger Pluspunkt wäre noch, der Verzicht auf Silikone und die gute Verträglichkeit des Shampoo´s.
EDIT: Habe jetzt von vielen anderen gehört, dass Sie das Tiefenreinigungsshampoo gar nicht so schlecht finden, evtl. wirkt es bei euren Haaren ja besser!…
Somit spreche ich zu diesen Produkten leider keine  Kaufempfehlung aus, und vergebe hierzu 2 von 5 Sternen.

11 Kommentare zu “Balea Professional Tiefenreinigungsshampoo

  1. Ich hab interessiert deine Meinung zu dem Tiefenreinigungsshampoo gelesen, da ich es mir auch gekauft hatte. Ich liebe Balea und komme an fast keinem Produkt der Marke vorbei, aber von diesem Shampoo bin ich auch nicht wirklich begeistert!

    • Bin im Normalfall auch von ziemlich allen Balea Produkten begeistert. – Bin froh, dass noch jemand meine Meinung zu dem Shampoo teilt. Habe auf anderen Blogs viel positives darüber gelesen, aber wie gesagt, meine Haare sind nach der Anwendung echt für nichts zu gebrauchen 😛

      • Ich bin auch balea fan und habe mir das tiefen reinigende shampoo gekauft und das oil repair. Ich bin begeistert. Ich habe sehr trockene und Haare u auch „freeze“ Haare besonders bei schmuddel Wetter, aber das tiefen reinigende shampoo ist total super ! Note 1+ ohne haarkur sind meine Haare sogar total weich, glänzen und fühlen sich gut an. Das oil repair ist auch super für mich note1. habe lange überlegt ob ich mir ein shampoo v Friseur kaufe, aber wegen den silikonen und dem preis habe ich es nicht getan.

        • Hey, das freut mich total, dass du bei Balea zwei so schöne Schätze gefunden hast.
          Von dem Oil Repiar bin ich nach wie vor total begeistert… – nur das Tiefenreinigungsshapmpoo finde ich persönlich gar nicht gut… hier sieht man wieder wie unterschiedlich das Bedürfnis von Haaren ist 😀
          Liebe Grüße Caro

    • Ich hab gerade bewußt auf silikonfreie Kosmetik umgestellt und bin so auch auf das Shampoo gestoßen, da ich silikonrückstände auswaschen wollte. Diesbezüglich wollte ich anmerken, dass es Dilikone sind, die das Haar so glänzend und geschmeidig machen. Silikonfrei lässt Deine Haare anfangs, wie hier auch festgestellt, stumpf und schwer kämbar sein. Erst nach und nach regeneriert es sich und ist nach den Wäschen nicht mehr so strohig und trocken. Das Shampoo macht also nicht falsch

      • Hallo Julia,
        sehr gute Einstellung – ganz genau – Silikone sind auf dauer nicht wirklich gerade positiv für die Haare.
        An sich ist es schon korrekt, allerdings benutze ich zur Zeit von Balea das „Oil Repair“, welches auch ohne Silikone ist… und da sieht mein Haar trotzdem super nach dem Waschen aus… deshalb leider die nicht so ganz positive Bewertung! 😉
        Liebe Grüße Caro 🙂

  2. Ich benutze auch jeden 2. Monat das tiefenreinigende Shampoo von Balea. Ganz einfach deswegen, damit Schmutzpartikel und Silikone von Hitzeschutz etc entfernt werden und das Haar wieder ausreichend Nährstoffe aufnehmen kann 😀
    Da ist es auch ganz normal, dass sich die Haare nicht so schön weich anfühlen, das hat es bei mir anfangs auch. Aber ich habe mir zusätzlich noch die Sprühkur mit Hibiskus von Alverde gekauft und bin total zufrieden 🙂 Meine Haare glänzen und lassen sich auch ohne Spülung super durchkämmen.

  3. Ich muss dazu mal sagen, das man das Shampoo wenn möglich auch nur einmal pro Woche benutzen soll. Das man dadurch Hexen bekommt ist klar, es zieht sogut wie alle weichmacher aus den Haaren.

  4. Hallo liebe Carolin,

    vielen Dank für Deinen tollen Bericht. Schade, dass Dir das Tiefenreinigungshampoo von Balea nicht zugesagt hat. Ich bin seit kurzem auf komplett Silikonfreie Haarpflege umgestiegen und benutze dieses blaue Balea Tiefenreinigungshampoo (Peelingshampoo) um die Silikonrückstände aus dem Haar zu bekommen oder das Haar auf eine Haarkur vorzubereiten 🙂 … Dieses Shampoo ist auch NICHT für die tägliche Haarpflege geeignet. Ich nutze es ca. 1 mal in der Woche … Um halt ALLE Rückstände aus den Haaren zu bekommen … Danach tue ich eine pflegende Haarkur ins Haar und das Haar lässt sich super kämmen und stylen! Liebe Grüße Weronika :))

Kommentar verfassen