Unsere neuen süßen Mitbewohner! – Wüstenrennmäuse

Rennmäuse_Collage
Vorstellung:
Heute möchte ich euch unsere neuen süßen, tollen Mitbewohner vorstellen.
Letzte Woche hatte ich Urlaub, und habe mit meinem Schatz ein paar schöne Tage verbracht, deshalb hatte ich auch eine kleinere Blogpause…

Dann haben wir letzte Woche auch endlich unsere kleinen Rennmäuse beim Züchter abgeholt.
Wir haben Ihnen die Namen „Kuschel“ – „Krümel“ – „Wuschel“ gegeben. Die Namen passen einfach wie Faust aufs Auge!  🙂
Die kleinen sind jetzt genau 11 Wochen alt,  und somit genau im richtigen Alter.
Seit der letzten Woche haben Sie sich jetzt schon wirklich eingewöhnt und sind auch schon ein wenig Handzahm.
Die letzten Rennmäuse sind leider vor ca. einem halben Jahr verstorben… und wir haben uns jetzt mit der Anschaffung von neuen Mitbewohnern ein wenig Zeit gelassen.
Unser Wuschel…
ist ein kleiner „Wühler & Budler“ – daher auch der Name…Er ist das Oberhaupt der kleinen Gruppe und ist auch schon sehr zahm & zutraulich für diese kurze Zeit.
Unser kleiner Kuschel…
Er ist genauso alt, wie die anderen dieser Gruppe, ist allerdings noch um einiges kleiner… Er ist sehr neugierig, aber auch noch relativ scheu… seit heute ist er das erste mal auf meine Hand gestiegen.. und hat dort gefressen! 🙂 Er liebt es, wenn man Ihn währenddessen am Kopf & der Seite streichelt.
Und nun zum dritten Glied der Gruppe – Unser Krümel
Krümel ist schön gemustert! Er ist leider noch sehr scheu…  – ich versuche gerade noch immer das Vertrauen aufzubauen, er hat leider daran noch relativ wenig Interesse im Vergleich zu den anderen… aber man muss natürlich viel Geduld mitbringen.
Für unsere neuen Mitbewohner haben wir uns überlegt, zwei Aquarien zusammen zu verbinden, damit Sie genügend Platz haben. Wegen der Plastikverbindung sind wir noch am Überlegen, ob wir uns eine andere Lösung ausdenken.
Wie gefallen euch unsere neuen Mitbewohner?
Habt Ihr auch Haustiere=? 🙂

2 Kommentare zu “Unsere neuen süßen Mitbewohner! – Wüstenrennmäuse

Kommentar verfassen