REZEPT: Soja Muffins mit Schokoglassur – Kikkoman

Kikkoman_Dessert_collage

Heute stelle ich euch mal etwas außergewöhnliches vor. Vor kurzer Zeit erreichte mich ein Paket von Kikkoman, als darin dann auch eine Muffin-Backform enthalten war, habe ich Anfangs den Zusammenhang nicht ganz verstanden. Den wie soll den bitte Sojasauce und Muffins zusammen passen?

Aber da bin ich von Kikkoman einem besserem belehrt worden. Es gibt ja auch „Low Carb“ oder auch „vegane“ Muffins zum Beispiel mit Soja. Da ich diese echt lecker fand, möchte ich Sie euch natürlich nicht vorenthalten:                        Muffins mit Sojasauce und Schokoglasur

Ich habe in meinen Muffins traditionelle Zutaten verwendet, für Vegane-Muffins müsste man natürlich andere Zutaten wie beispielsweise Sojamilch verwenden.

Mein Rezept:

Zutaten für ca. 12 Personen

pro Portion: 1186 kJ / 283 kcal

  • 50 g Kakao
  • 275 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 120 g Zucker
  • 100 g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 200 g Joghurt
  • 4 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • Verzierung mit Schokoladenguss & Zucker Dekoration

Dieses Rezept habe ich an eine Rezeptvorlage von Kikkomann nach meinen Wünschen / Vorrätigen Zutaten angepasst! Hier gibt´s noch viele andere Dessert-Rezepte mit Soja.

1) Mehl, Backpulver, Natron und Zucker vermischen – dann Butter, Eier & den Joghurt dazugeben und schaumig verrühren.

Kikkomann Dessert Muffin Soja Test Blümchens kleine Welt

2) Daraufhin habe ich in die Teigmasse die 4 Esslöffel Sojasauce von Kikkomann dazugegeben. Dies dann auch nochmal verrührt.

Kikkomann Dessert Muffin Soja Test Blümchens kleine Welt

3) Am Schluss habe ich den Kakao hinzugefügt, die Idee ist mir erst nach der Sojasauce gekommen, ansonsten hätte ich diesen Schritt bereits bei dem 1. Punkt hinzugefügt. Der Teig sieht sehr cremig aus!

Kikkomann Dessert Muffin Soja Test Blümchens kleine Welt

4) Am Schluss fülle ich den Teig in einem Papierförmchen in der Muffinform und gebe diese bei vorgeheizten Backofen bei ca. 180°C ca. 20 – 25 Minuten in den Ofen.

Kleiner Tipp: ich prüfe bei meinen Muffins immer nach ca. 20 Minuten mit einem kleinen Zahnstocher, ob diese bereits komplett fertig sind. Der Zahnstocher wird in einen Muffin leicht hineingesteckt, und wieder herausgezogen, wenn kein Teig mehr daran klebt – sind diese auch innen komplett fertig!

Kikkomann Dessert Muffin Soja Test Blümchens kleine Welt

5) Nachdem ich die Muffin´s nach ca. 25 Minuten aus dem Ofen genommen hatte, haben diese eine goldbraune Farbe. – Ich lasse die Muffins noch ca. 1/2 Stunde auskühlen und beginne dann mit der Verzierung. Ich habe mir selbst eine kleine Spritztüte für Schokoladenfäden gebastelt.

Hierzu habe ich einfach in einen kleinen Gefrierbeutel unten an einer Seite ein kleines Loch herein geschnitten, die Schokolade in einem Wasserbad erwärmt und ein wenig davon in die Tüte gegeben. diese dann mit schnellen Bewegungen über den Muffin gezogen. Zusätzlich habe ich noch Zucker Dekoration oder kleine Nuss-Splitter auf die noch flüssige Schokolade gegeben. Diese dann antrocknen lassen – abkühlen – und sie sind servier fertig!

Bei Bedarf können in den Teig für saftigere Muffins gerne Obst, wie Himbeeren, Heidelbeeren, ect eingegeben werden. Diese müssen dann am Schluss nur noch kurz mit einem Spatel verrührt werden.

Kikkomann Dessert Muffin Soja Test Blümchens kleine Welt

FAZIT: 
Der Geschmack der Muffins war wirklich klasse, ich persönlich mag eigentlich lieber Muffins mit Obst – somit sind diese einfach doch ein wenig saftiger. Allerdings ist dieses Rezept auch nicht zu trocken geworden!

Ich persönlich finde, dass man die Soja-Soße kaum herausschmeckt – interessanter ist die Verwendung natürlich bei Veganern oder bei Menschen mit kontinuierlich gesunder Ernährung. Bei der Rezept-Sammlung von Kikkomann könnt Ihr Online viele verschiedene Rezepte, von Hauptgerichten, Vorspeisen, Salaten, Suppen sowie Desserts finden.

Euch kann ich diese Muffins auf jeden Fall empfehlen.

Viele Liebe Grüße, Caro

Kocht Ihr öfters Gerichte mit Sojasoße? Bzw. findet Ihr die Kombi zwischen Soja und Desserts interessant?

10 Kommentare zu “REZEPT: Soja Muffins mit Schokoglassur – Kikkoman

  1. Das ist mal eine sehr ungewöhnliche, aber interessante Kombination. Ich wäre wohl nie auf den Gedanken gekommen Muffins mit Sojasauce zuzubereiten, aber irgendwie klingt das schon spannend. 🙂

    LG

  2. Die Muffins sehen aber sehr lecker aus und hören sich auch gut an. Ist mal was anderes. Ich muss auch mal wieder welche backen. 🙂

    Lieben Gruß,
    Ruby

  3. Vielen vielen Dank für den lieben Kommentar! :)))

    Ich dachte mir auch gerade: „Sojasauce und Muffins“?! 😀
    Aber warum nicht, muss man ausprobieren und deine
    Muffins sehen wirklich richtig lecker aus!

Kommentar verfassen