Rhino Clear Sprint – die moderne Nasendusche

Rhino Clear Sprint Blümchens kleine Welt Nasendusche

Heute möchte ich mal ganz weit weg, von den sonstigen Beauty-Themen, die auf meinem Blog zu lesen sind. Denn heute dreht es sich ganz um die Gesundheit! Als fleißige Leser von mir habt ihr bestimmt schon mitbekommen, dass ich in der letzten Zeit immer wieder im Krankenhaus war. Dies war hauptsächlich aufgrund meiner langjährigen chronischen Bronchitis. Über diese werde ich die nächsten Wochen bei einem anderem Bericht noch mehr weiter eingehen.

Bei mir wurde Jahrelang vermutet, dass sich der Husten aufgrund einer nicht komplett abgeheilten Nasennebenhöhlenentzündung entwickelt hat, die ich immer wieder habe. Seitdem mache ich je nach Verfassung / Jahreszeit täglich – wöchentlich eine Nasendusche. Die Nasendusche hilft übrigens auch super bei Erkältungen, bei Allergien, Stirnhöhlenentzündungen, sowie bei einer trockenen Nase.

Deshalb möchte ich euch heute eine moderne, mobile und neuartige Nasendusche vorstellen – den Rhino Clear Sprint

Herstellerversprechen / Informationen:

für eine effektive Nasenspülung die das Atmen immer und überall leichter macht

Rhino Clear Sprint Blümchens kleine Welt Nasendusche

Die tragbare Nasendusche „Rhino Clear Sprint“ funktioniert ähnlich wie ein Inhalationsgerät, durch einen kleinen integrierten Kompressor, welcher durch Batterien betrieben wird. Im Gegensatz zu normalen, manuellen Nasenduschen vernebelt dieses Gerät feine Aerosole in jeweils ein Nasenloch und spült dadurch den verkeimten Schleim sanft heraus. Hier benötigt man keine Schüssel, um die abgelaufene Flüssigkeit aus der Nase aufzufangen, denn diese verschmutzte Flüssigkeit fließt automatisch in eine seperate Kammer, getrennt von der sauberen Salzlösung.

Diese Nasenspülung ist effektiv und komfortabel, außerdem ist diese für Kinder und Erwachsene durch die leichte Handhabung perfekt geeignet. Es werden 3 verschiedene Nasenadapter mitgeliefert, die sich perfekt jeder Nasenform anpassen.

– Füllvolumen: 15 ml max – komplett herausnehmbar und waschbar
– Vernebelungszeit : für 10 ml Na Cl 0,9%iger Kochsalzlösung etwa 2 Minuten (1 ml in etwa 12 Sekunden)

Detailierte Informationen könnt Ihr HIER nachlesen. Der Rhino Clear Sprint hat übrigens auch eine extra Facebookseite!

Unverbindliche Preisempfehlung:   69,00 EUR   PZN 03386767    (in einigen Online-Apothken bereits ab 45,- EUR erhältlich)

Der Aufbau des Rhino Clear Sprint:
Rhino Clean Sprint Blümchens kleine Welt Nasendusche Anleitung

1) Zuerst legt man die zwei mitgelieferten AA-Batterien in das Batteriefach, welches in dem Motor mit Kompressor integriert ist, ein.

2) Danach schraubt man den Flüssigkeitskammeraufsatz (je eine Kammer für Flüssigkeit und für Sekret) auf das Gerät mit leichten Drehungen hinauf. Und steckt den kleinen weißen Stift auf den Aufsatz.

3) Jetzt kann die Salzlösung in die Flüssigkeitskammer eingefüllt werden. Hier ist ein Vermerk bei einer Kammer mit max. 15 ml. Bei der Anwendung steuert das Gerät, dass das verschmutzte Sekret in die andere Kammer gelangt. Ich verwende übrigens immer gern die Sole Inhalation von Emser für mein Näschen.

4) Danach noch den Deckel auf die Flüssigkeitskammer geben

5) Zum Schluss steckt man den passenden Nasenaufsatz auf das Gerät und kann mit der Anwendung beginnen. Der Nasenaufsatz wird leicht in das Nasenloch gesteckt, dabei sollte das andere Nasenloch zugehalten werden. Beim Einatmen sollte der Grüne „ON-Knopf“ gedrückt werden und beim Ausatmen bis zum nächsten Einatmen pausieren. Die Anwendung dauert bei ca. 5 ml max 1-2 Minuten.

Meine Erfahrungen:
Wie bereits kurz erwähnt habe ich immer wieder Probleme bzgl. meiner Nase. Zwar bin ich persönlich von Allergien nicht so stark beeinträchtigt, aber eine Nasennebenhölen- oder Stirnnebenhöhlenentzündung trifft mich leider immer wieder. Hier habe ich auch schon mal über einen operativen Eingriff nachgedacht, welchen ich aber gerne vermeiden möchte. Hier wurde mir bei der Vorstellung in einer HNO-Klinik in München geraten, dass ich es zuerst mit Nasenduschen versuchen sollte, da dies oft die beste Lösung hierfür ist und bei regelmäßiger Anwendung auch kein Eingriff nötig ist.

Vor kurzem wurde ich dann von der Firma MPV gefragt, ob ich Interesse an Ihrer modernen Nasendusche, dem „Rhino Clean Sprint“ hätte.
Natürlich wurde ich bei der Anfrage hellhörig, den wie viele Menschen haben den wie ich Probleme mit Infekten, Allergien oder einer trockenen Nase – mir kommt es so vor als werden es von Jahr zu Jahr immer mehr.

Nachdem man sich nach den ersten Anwendungen an das Gerät gewöhnt hat finde ich den Rhino Clean Sprint wirklich sehr sehr praktisch und effektiv.  Meine Nasennebenhöhlenentzündung hat sich innerhalb von 1 Woche deutlich verbessert. Inzwischen ist diese wieder komplett verschwunden, allerdings kann ich nach meiner Erfahrung nicht lange auf die nächste Sinusitis warten.
Sehr praktisch finde ich auch, dass das Gerät mit Batterien einsetzbar ist, da man somit komplett „Mobil“ ist. Der einzige Kritikpunkt wäre eventuell der Preis des Geräts. Da ich die Nasendusche sehr häufig anwende, wäre dieser für mich voll in Ordnung – da ich einen Mehrwert zu normalen Nasenduschen sehe! Allerdings wäre mir der mobile Nasenvernebler für eine „seltene“ Anwendung zu teuer, aber dies ist natürlich auch Ansichtssache.

Rhino Clear Sprint Blümchens kleine Welt Nasendusche

FAZIT^1
Ich selbst bin komplett vom Rhino Clean Sprint überzeugt! Die Handhabung, der positive Effekt und der Mehrwert zu normalen Nasenduschen haben mich beeindruckt. Innerhalb kurzer Zeit hat sich meine Nasennebenhöhlenentzündung deutlich verbessert und ist inzwischen ausgeheilt. Ich empfehle das Gerät allen, die eine häufige Verwendung einer Nasendusche bzgl. Allergien, Entzündungen der Nasennebenhöhlen, trockener Nase haben oder auch zu Erkältungskrankheiten neigen.

Viele Liebe Grüße Caro

PR – SAMPLE

4 Kommentare zu “Rhino Clear Sprint – die moderne Nasendusche

  1. Hallo Caro,
    ich verfolge Deinen Blog immer gerne.
    Heute bin ich mal wieder dazu gekommen auch mal zu kommentieren.

    In meiner Familie hat bisher noch keiner eine Nasendusche im Einsatz gehabt. Ich wusste bis dato auch gar nicht das es sowas gibt.

    Ich kann mir nicht vorstellen wie sich das anfühlt.
    Nach Deinem Fazit zu urteilen soll es ja aber helfen.
    Mein Glückwunsch zur Heilung Deiner Nasennebenhöhlenentzündung. Das war bestimmt auch nicht angenehm.

    Wir haben zu hause bei sowas immer noch old Scool so eine Rotlichtlampe.
    Aber das Rotlicht hilft auch nicht immer gleich sofort.

    Viele Grüße
    Lothar

    • Hallo Lothar,
      vielen Dank für dein Kommentar!
      Eine Nasendusche fühlt sich bei den ersten Anwendungen immer komisch und ungewohnt an – Sprich das Salzwasser läuft bei normalen Nasenduschen bei einem Nasenloch rein – und beim anderen wieder raus! ;P Hier wird das Salzwasser vernebelt und das Wasser fließt beim gleichen Nasenloch wieder heraus… 🙂
      Eine Rotlichelampe habe ich auch Zuhause, auch immer wieder sehr praktisch!!

      Viele Liebe Grüße Caro

  2. das klingt super, ich habe auch probleme auf grund der allergie. vielleicht wäre das ja eine option?

    (zur la mer reinigungsmilch, wenn du empfindliche haut hast, ist die perfekt, dass kann ich unterschreiben 🙂 )
    liebe gruesse!

  3. Ich habe es auch so mit meiner Nase…ständig irgendwie irgendwas… total nervig. Ich nutze auch eine Nasendusche und finde das wirklich sehr gut. Ich kaufe seit einem Test das Wick Vapospray mit Meerwasser.

    Rhino Clean Sprint hört sich aber auch sehr gut an. Ist echt eine Erleichterung wenn es tatsächlich was bringt.

    Liebe Grüße

Kommentar verfassen