Head & Shoulders milde Pflege für juckende Kopfhaut

Head & Shoulders II

Bereits seit längerer Zeit kämpfe ich gegen juckende & sehr empfindliche Kopfhaut an. Bisher habe ich hierfür immer eine Pflegeserie von Balea verwendet, mit der ich auch ganz zufrieden war. Als ich in der Drogerie neuen Nachschub holen wollte, ist mir eine Cashback Aktion von Head & Shoulders ins Auge gefallen. Deshalb wollte ich nochmal etwas anderes probieren…

 Über Head & Shoulders – milde Pflege bei juckender Kopfhaut
„Head & Shoulders 2-in-1 Shampoo und Pflegespülung für juckende Kopfhaut hilft Ihnen,  Ihre Kopfhaut vom Jucken zu befreien. Es verleiht ein angenehmes, erfrischtes Gefühl und fühlbar weiches Haar. Es enthält Eukalyptus-Extrakt.“

Laut Codecheck ist nur der Inhaltsstoff Sodium Lauryl Sulfate (Natriumlaurylsulfat) nicht empfehlenswert.

Unverbindliche Preisempfehlung: 2,95 € – 3,95 / 300 ml

Meine Erfahrungen:
Die Verpackung des Artikels ist wie die übliche Serie von Head & Shoulders gestaltet, wobei hier auf dem Etikett die Farbe Grün bezüglich dem Eukalyptus-Extrakt sowie dem Menthol dominiert. Das Shampoo hat eine cremige Konsistenz sowie eine weiße Farbe. Beim Einmassieren in die Kopfhaut schäumt dieses sehr angenehm. Ich benötige für jede Haarwäsche nur einen kleinen Klecks.

Head & Shoulders I Blümchens kleine Welt Test Review

Die Wirkung gegen die juckende Kopfhaut sollte laut Hersteller bereits ab der ersten Haarwäsche eintreten, dies war bei mir leider nicht der Fall. Aber nach mehreren Haarwäschen habe ich meine Probleme bzgl. der empfindlichen & juckenden Kopfhaut gut in den Griff bekommen. Im nassen Zustand wirken meine Haare auf den ersten Blick eher trocken, allerdings lassen sind diese sehr gut kämmbar, ohne jegliches verzwirbeln. Nach dem Föhnen haben meine Haare einen schönen Glanz und wirken weder fettig noch strähnig. Auch von der anfänglich vermuteten Trockenheit ist nichts mehr zu erkennen.

Da ich es liebe ewig in der Badewanne zu liegen, läuft mir das einmassierte Shampoo eigentlich regelmäßig in die Augen. Hier muss ich sagen, ich hatte noch nie ein Shampoo das so stark und intensiv in den Augen gebrannt und gejuckt hat. Wirklich sehr unangenehm.

Zuletzt möchte ich noch auf den Preis eingehen, hier zahlt man schon wirklich die Marke mit. Mir ist bereits der Preis von 2,95 EUR ein wenig zu hoch, deshalb werde ich mir dieses Shampoo nicht nachkaufen.

FAZIT^1

Das Shampoo von Head & Shoulders für juckende Kopfhaut hat einen positiven Effekt. Ich habe meine Probleme nach mehreren Haarwäschen sehr gut in den Griff bekommen. Mein Haar ist schön glänzend und meine Haare sind auch ohne die Anwendung einer Spülung sehr gut kämmbar. Das Produkt brennt höllisch in den Augen, somit würde ich das Shampoo auf keinen Fall für Kinder anwenden. Den Preis ab 2,95 EUR finde ich ein wenig zu hoch, hier zahlt man einfach die Marke mit. Vom Pflegeversprechen kann das Shampoo empfehlen. Allerdings werde ich in Zukunft wieder auf die günstigere Variante von Balea zurückgreifen, da ich mit diesem den gleichen Effekt habe.

Habt Ihr auch Probleme bzgl. empfindlicher oder juckender Kopfhaut? Welches Shampoo verwendet Ihr?

5 Kommentare zu “Head & Shoulders milde Pflege für juckende Kopfhaut

  1. Hallo Caro,

    H&S kann ich leider nicht benutzen, trocknet mir zu sehr die Haut aus und schuppt extrem. Da ich leider ein kleines Problem habe am Kopf, Schuppenflechte, muss ich immer spezielle Shampoos nehmen.
    Liebe Grüße
    Tanja

  2. Also ich nutze das Shampoo auch schon sehr gerne. Ab und zu muss ich schon noch wechseln, damit sich die Kopfhaut nicht zu sehr an das Shampoo gewöhnt. Aber ich wechsle dann auch zwischen den verschiedenen Duftrichtungen, naja für mehr Abwechslung .. Lol…
    Liebe Grüße
    Tanjushka

Kommentar verfassen